• Carambas der Faschingsgemeinschaft Haag
      Seit nun mehr über 30 Jahren sind die Carambas im Fasching unterwegs. Zuerst noch unter der Leitung des TSV Haag, und seit dem 11.11. 1997 unter eigener Regie. 
       
       
    • Gründung am 11.11.1997
    • Zeitungsbericht vom Nov. 1997:
    • Ziel ist: Leute für fünfte Jahreszeit zu begeistern
    • Haag (xy) - Der Haager Fasching steht auf eigenen Füßen:
    • Die Organisatoren um den alten und neuen Faschingspräsidenten Herbert Zeilinger junior gliederten sich aus dem TSV aus und gründeten die Faschingsgemeinschaft Haag.
    • Heute, zum offiziellen Beginn der närrischen Saison, soll die Gründung mit der Öffentlichkeit ausgiebig gefeiert werden. Eine turbulente Sitzung des Turnerrats, war vorausgegangen, bevor sich die Faschingsfreunde im Cafe Bauer zum eigenständigen Verein zusammenschlössen.

chronik

    • Herbert Zeilinger, seit zehn Jahren für die närrische Saison aktiv, versicherte:
    • ..Wir wollen den TSV auf keinen Fall schädigen. Wir wollen nur ein eigener Verein sein."
    • Viele andere Faschingsgesellschaften seien ebenfalls selbständig:
    • Die Idee dieser Gründung sei über Jahre gereift. Wesentlich sei künftig, dass man eigene Entscheidungsgewalt habe. Die Aufgaben seien gut verteilt. Erstes Ziel der Faschingsgemeinschaft sei es die Leute für die närrischen Tage zu aktivieren.
    • Bernhard Gruber will den Weiberfasching in Schwung bringen. Er soll sich auf alle Wirtschaften In Haag ausdehnen. Zur Koordination der Faschingsaktionen in den Haager Lokalen will er einen eigenen Faschingskalender aufstellen.
    • Vereine und Gastwirte, die Bälle organisieren, sollen sich bei ihm melden.
    • Im nächsten Jahr wird die Garde pausieren. Darum gibt es heuer auch kein Prinzenpaar. Trotzdem möchte die Faschingsgemeinschaft die närrische Saison mit vollem Einsatz organisieren. Ein erster Höhepunkt wird im Januar das traditionelle Gardefestival. Im Februar folgen Faschingsball, Weiberfasching, Faschingszug und Kehraus im Bürgersaal. 
    • Laut Satzung pflegt der neue Verein kulturelles Brauchtum, fordert, dabei auch die Jugend und richtet jährlich den Faschingszug aus. 
    • Die Wahlen ergaben Herbert Zeilinger als Vorsitzenden, Andreas Niedermeier
    • als Stellvertreter. Barbara Kreuz als Schriftführerin. Karin Lechner als Kassier.
    • Ludwig Schletter als Kassenprüfer, Bernhard Gruber als Pressewart. Ludwig Hartl
    • als Dekorateur und Traudl Kirchbuchner als Leiterin der Tanzabteilung.

 

Seitdem sind die Carambas eine Showtanzgruppe aus Haag in Oberbayern  und begeistern jährlich mit einem neuen Programm, welches von eigenen Trainerinnen und Trainern entwickelt wird. 
 
Sie bieten Ihnen ein unterhaltunsgreiches Programm mit modernen Choreographien, schillernden Kostümen und tollen Hebefiguren.
Mittlerweile besteht die Faschingsgemeinschaft aus den Carambas Kids, den Carambas Teenies und der Showtanzgruppe Carambas.
 
 

 

    •